Eventkalender

Aktuelle Events von Gründen & Wachsen

Online-Seminar

Externe Nachfolge:
Wie übernehme ich ein Unternehmen aus der Insolvenz?

 

18. Mai 2022 um 16 Uhr

Online

 

Weitere Informationen

Talkrunde zur externen Unternehmensnachfolge –

Nachfolger berichten von ihrer Übernahme

 

 

24. Mai 2022 um 15 Uhr

re:mynd Frankfurt

 

Weitere Informationen

Termine unserer Community

Die Icebreakers gehen in die nächste Runde: 5 Start-ups pitchen je 5 Minuten!

Thema bei der 18. Edition: Trends in #InsurTech

Da sich die Möglichkeiten, sich persönlich zu treffen seit Beginn der Pandemie erheblich verringert haben, hat das TechQuartier die Icebreakers ins Leben gerufen: 5 Start-ups stellen ihr Unternehmen in je 5 Minuten einem vielfältigen Publikum vor. Am 13. Januar 2022 von 10:30-11:30 veranstalten das TechQuartier und InsurLab Germany die nächste Icebreaker-Ausgabe mit 5 Start-ups, die die neusten Trends aus dem Bereich InsurTech vorstellen. Mit dabei sind unter anderem riskine, freeYou, Covomo und Miss Moneypenny.

Sei dabei und gib ihnen Feedback zu ihrem Pitch oder Produkt, stelle deine Fragen & vernetze dich!

Wann?
13.01.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Delegationsreise nach New York für hessische Startups – Infoveranstaltung

Auch in 2022 setzt das Land Hessen die Förderung für interessierte Startups fort.

Anfang März können hessische Startups an einem 4-tägigen intensivem Programm vor Ort in New York teilnehmen und sich auf den Markteintritt in den USA vorbereiten. Das Land Hessen bietet eine Förderung der Programmkosten an, die Anzahl der geförderten Plätze ist begrenzt.

Am 18. Januar findet von 15:00 bis 15:45 eine kurze Info-Veranstaltung digital statt. Interessierte Startups können sich hier ein Bild machen und für sich entscheiden, ob das Programm für sie infrage kommt.

Wann?
18.01.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Winter School No. 1: Power of Purpose – von der Gründung bis zur Customer Journey

Die meisten Gründer und Gründerinnen wissen, was ihr Unternehmen macht. Aber vielen fehlt eine gute Antwort auf die wichtigere Frage: Warum machen wir das hier eigentlich? Welche Kraft in der Antwort auf diese Frage, dem Purpose, steckt und wobei er helfen kann, erklären Euch die beiden Gründer von WHYAHEAD, einer kreativen Unternehmensberatung aus Frankfurt für Transformation & Kommunikation, in vier Schritten:

  • Purpose: Wie findest Du Deinen Unternehmens-Purpose?
  • Strategie: Wie überträgst Du den Purpose in die Unternehmens-Strategie?
  • Kultur: Wie aktivierst Du den Purpose in der Unternehmens-Kultur?
  • Marke: Warum Deine Kunden für einen Purpose mehr Geld ausgeben?

Wann?
27.01.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

AUF Nachfolge-Praxistalk: „Unternehmerisches Know-how erhalten und weitergeben“

Sie führen ein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) und möchten die Nachfolgeplanung als wichtigen strategischen Baustein angehen? Beim Praxistalk der Reihe „Nachfolge – gewusst wie?“ haben Sie die Möglichkeit, mit weiteren Unternehmer*innen in Dialog zu treten – in einem Mix aus Expert*innenwissen und Erfahrungsaustausch.

Ein weiterer Aspekt ist die Entfaltung des weiblichen Potenzials: Wie können gut qualifizierte Frauen berufliche Perspektiven in der unternehmerischen Selbstständigkeit entwickeln und sich über die Option Übernahmegründung im Chefinnen-Sessel platzieren?

Rund um das Interview erhalten Sie von Christine Acker wertvolle Informationen dazu, wie Sie Ihre Nachfolge erfolgreich planen, gestalten und umsetzen können.

Wann?
27.01.2022

Wo?
Hybrid/Seligenstadt

Glaabsbräu GmbH & Co. KG, Wallstrasse 1, 63500 Seligenstadt

Weitere Informationen

Info-Session und gemeinsamer Messebesuch für Frauen im Handel

Mit der Christmasworld, Paperworld und Creativeworld finden in Frankfurt vom 28.01. bis 01.02.2022 drei Fachmessen statt, die für viele Gründerinnen und Unternehmerinnen relevant sind, z.B. im Einzel- und Online-Handel, in der Floristik und im Kreativbereich.

Das UFO–Unternehmerinnenforum Rhein-Main lädt ein zu einer Info-Session für Frauen im Handel mit anschließendem gemeinsamen Messebesuch.

Jumpp-Beraterin Gülden Bispinck Tipps dazu, wie Sie Messebesuche dazu nutzen können, Trends zu entdecken und zielgerichtete Einkaufsentscheidungen für Ihr Geschäft zu treffen. Anschließend folgt ein gemeinsamer Besuch der drei Messen inklusive offizieller Begrüßung und Besuch der Trend-Areale und eines Fachvortrags. Mit freundlicher Unterstützung der Messe Frankfurt erhalten Sie als Teilnehmerin ein kostenfreies Tagesticket für alle drei Messen.

Wann?
29.01.2022

Wo?
Hamburger Allee 96, 60486 Frankfurt am Main, oder digital, je nach Corona-Situation

Weitere Informationen

Winter School No. 2: die Top 10 der arbeitsrechtlichen Fehler von Start-ups

Der Fokus von Start-ups und Scale-ups liegt häufig darauf, das Produkt oder die Dienstleistung weiterzuentwickeln und Venture Capital-Geber für die nächste Finanzierungsrunde zu finden. Zeitgleich wachsen sie in dieser Phase personell sehr schnell, häufig, ohne dass dieses Wachstum arbeitsrechtlich sauber abgebildet wird. Fehler am Anfang können daher später schnell enormen wirtschaftlichen Impact erzeugen. Dr. Till Heimann, Partner der Kanzlei KLIEMT.Arbeitsrecht, zeigt Dir anhand seiner Top-10-Fehler auf, worauf Du achten musst, um Dich in diesem Bereich ideal aufzustellen.

Wann?
03.02.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Winter School No. 3: Erfolgreiches Pricing mit der richtigen Strategie

Nichts im Leben ist umsonst, auch nicht Dein Produkt oder Deine Dienstleistung. Der Preis Deines Angebotes hat direkte Auswirkungen auf den Ertrag Deines Unternehmens. Auch für Investoren ist die richtige Preisstrategie wichtig, denn sie machen ihr Investment mitunter davon abhängig. Gerade für Start-ups, die zum ersten Mal etwas auf den Markt bringen und keine Erfahrungswerte zur Zielgruppe haben, ist das eine echte Herausforderung. Neben der Theorie zu den Faktoren, die bei der Preisgestaltung zu berücksichtigen sind und wie Du auf neue Einflüsse reagieren kannst, erfährst Du von unserem Referenten Klaus Wächter auch, wie Du einen höheren Preis bzw. eine Preiserhöhung durchsetzen kannst.

Wann?
10.02.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Beim Sprechtag steht Ihnen das Beraterinnenteam der hessenweiten Anlaufstelle für Unternehmensnachfolge für individuelle Erstinformation rund um die Unternehmensübernahme mit seiner Fachkompetenz zur Verfügung. Das Angebot richtet sich sowohl an Nachfolge-Suchende als auch einer Betriebsübernahme-Interessierte aus allen Branchen.

Der Sprechtag ist kostenfrei. Die Einzelberatung (Dauer ca. 1 Stunde) ist telefonisch, per Videocall oder in Präsenz möglich.

Wann?
15.02.2022

Wo?
Telefonisch, per Videocall oder vor Ort bei jumpp

Für Informationen wenden Sie sich an Christine Acker und Gülden Bispinck info@jumpp.de

TechQuartier ICEBREAKERS  –  Thema bei der 19. Edition: Know your customer

Da sich die Möglichkeiten, sich persönlich zu treffen seit Beginn der Pandemie erheblich verringert haben, hat das TechQuartier die Icebreakers ins Leben gerufen: 5 Start-ups stellen ihr Unternehmen in je 5 Minuten einem vielfältigen Publikum vor. Am 17. Februar 2022 von 11:30-12:30 veranstaltet das TechQuartier die nächste Icebreaker-Ausgabe mit 5 Start-ups aus dem Bereich #KYC. Mit dabei sind Blockchain Helix, Authenteq Tarbena GmbH, Qundo Technology GmbH, IDnow & myEgo.

Sei dabei und gib ihnen Feedback zu ihrem Pitch oder Produkt, stelle deine Fragen & vernetze dich!

Wann?
17.02.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Peer-Learning Basecamp: Digitale externe Kommunikation

Die Digitalisierung verändert unsere Kommunikation. Sie wird umfangreicher und komplexer, findet jederzeit und überall statt und bietet immer mehr Möglichkeiten, z.B. Zielgruppen zu erreichen. Wir gehen mit Ihnen den Fragen nach:

  • Worauf ist im unternehmerischen Arbeitsalltag zu achten?
  • Mit wem kommunizieren Sie?
  • Wann ist analoge und wann digitale Kommunikation sinnvoll bzw. notwendig?
  • Was sind Do’s und Dont’s in der digitalen Welt?

Wann?
23.02.2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Medien als Multiplikator: Die ersten Schritte der Pressearbeit

Pressearbeit ist so wichtig, weil sie Dir hilft, Sichtbarkeit zu schaffen und ein positives Image des eigenen Unternehmens zu kreieren. Sie kann informativ und proaktiv gestaltet werden.

In der Session lernst Du:
– Wie du Presseinformationen aufbereitest
– Was Do´s und Dont´s im Umgang mit Journalisten und Journalistinnen ist
– Was zur Presse- und Medienarbeit zählt und warum sie so wichtig ist und viele weitere Themen.

Dich erwartet:
Gesine Wagner, Redakteurin beim Fachverlag der F.A.Z. („Gründen & Wachsen“)

Wann? 1. März 2022

Wo? online

Weitere Informationen

Unternehmensnachfolge für Frauen: Regionale Auftaktveranstaltung in Mittelhessen

Nach einem erfolgreichen ersten Projektjahr setzt das vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen der Initiative „Unternehmensnachfolge – aus der Praxis für die Praxis“ geförderte jumpp-Modellprojekt „AUF – mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen“ seine Aktivitäten in der Region Mittelhessen fort!

Das Qualifizierungsprogramm der mobilen Akademie unterstützt gründungsinteressierte Frauen, die Selbständigkeit in Form einer Betriebsübernahme anzugehen. Das Projekt wendet sich auch an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ihre Nachfolge vorbereiten möchten und bindet ebenso regionale Netzwerke und Kooperationspartner:innen ein.

Bei der regionalen Auftaktveranstaltung erleben Sie intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Akteur:innen und Vorbildern der Unternehmensnachfolge und erfahren mehr über die bevorstehende Veranstaltungsreihe.

Wann? 3. März 2022

Wo?Hybrid aus der IHK Gießen

Weitere Informationen

Tech-Talk – Mit Cybersecurity und Machine-Learning die Zukunft gestalten?!

Ihr erhaltet aus erster Hand umfassende und interessante Einblicke zu den globalen Zukunftsthemen der IT mit dem Deutsche Bank Industriespezialisten für IT & Digital Business, Frank Niemann und nehmt innovative Impulse aus dem anschließenden Diskussionspanel zum Thema „Mittelstand meet Start-ups – Was gehört auf die Innovationsagenda 2022?“ mit den Startups LocateRisk GmbH und etalytics GmbH aus dem HUB31 und den Unternehmen Serviceware SE und dacoso GmbH mit. Lernt ausgewählte Cybersecurity-Lösungen und die facettenreichen Einsatzbereiche Künstlicher Intelligenz kennen, um auch Euer Unternehmen ins digitale Zeitalter zu heben.

Wann? 9. März 2022

Wo? hybrid – Darmstadt & online

Weitere Informationen

TechQuartier ICEBREAKERS  –  Thema bei der 20. Edition: Clean Energy

Da sich die Möglichkeiten, sich persönlich zu treffen seit Beginn der Pandemie erheblich verringert haben, hat das TechQuartier die Icebreakers ins Leben gerufen: 5 Start-ups stellen ihr Unternehmen in je 5 Minuten einem vielfältigen Publikum vor. Am 10. März 2022 von 10:30-11:30 veranstalten das TechQuartier & die LandesEnergieAgentur Hessen die nächste Icebreaker-Ausgabe mit 5 Start-ups aus dem Bereich Clean Energy. Mit dabei sind node.energy, suena, coldsense technologies, ReLi & Magnotherm.

Sei dabei und gib ihnen Feedback zu ihrem Pitch oder Produkt, stelle deine Fragen & vernetze dich!

Wann? 10. März 2022

Wo? online

Weitere Informationen

DIGITALSEEDS 2022

GEH AUF EINE REISE, DIE DIE ZUKUNFT VERÄNDERT.

Bewirb dich jetzt beim Studierendenprogramm Digital Seeds – und vielleicht
gehörst du zu den 200, die ab dem 29.04.22 an unserem Ideathon teilnehmen. Dort lernst du fürs Leben. Und knüpfst enge Kontakte zu den digitalen
Vordenkern von morgen. Beim Ideathon arbeitet ihr in Teams an neuen Ideen, wie man mit Technologie die Probleme unserer Zeit lösen kann: Wie leben und wirtschaften wir nachhaltiger? Wie sind wir in Zukunft mobil? Welche Möglichkeiten ergeben sich, wenn virtuelle und reale Welt immer mehr zusammenwachsen? Diese Phase geht über mehrere Wochen und umfasst Design-Thinking-Workshops. Dort lernt ihr, Ideen zu entwickeln und wirkungsvoll zu präsentieren. Eine perfekte Gelegenheit zu lernen, zu networken – und die Welt zu verändern. Eine Jury bewertet dann eure Ideen. Die 50 Besten von euch gehen auf eine große Reise durch die Hightech-Metropolen in China. Dort erlebt ihr die innovative Technologieszene und ihren Unternehmergeist und erhaltet tiefe, exklusive Einblicke. Ihr knüpft weitere Kontakte zu Digital Seeds aus aller Welt und lernt eine faszinierende Kultur kennen.

Bewerbungsschluss ist der 13. März 2022.

Wann? bis zum 13. März 2022

 

Weitere Informationen

Gründerflirt – Erfolgreich gründen im Team

Der Gründerflirt ermöglicht Gründern, Gründungsinteressierten, Start-ups und Re-Startern, ihre Gründungsidee im Team umzusetzen, ihr Team zu erweitern oder ihre Expertise in ein Gründungsunternehmen einzubringen.

An wen richtet sich der Gründerflirt?

  • An Gründer ohne spezifische Kenntnisse wie BWL, Vertrieb, IT etc.
  • An verschiedene Fachexperten ohne Gründungsidee
  • An Gründer, die Gründungspartner suchen
  • An Unternehmer und potentielle Unternehmensnachfolger

Der Gründerflirt richtet sich an alle, die in einem jungen Team beruflich neu durchstarten wollen oder an einer Unternehmensnachfolge interessiert sind!

Wann? 17. März 2022

Wo? online

Weitere Informationen

KI-Sprechtag für Startups

Die KI-Sprechtage für Startups vermitteln jeweils wichtiges Hintergrundwissen und ermöglichen individuelle Fragen für Startups und Scale-Ups:

  • die als Anwender KI als wesentliches Element in ihrem Businessmodell einsetzen (werden) oder
  • die als Enabler Tools, Services oder Hardware für KI-Anwender entwickeln.

Die Premiere findet am Donnerstag, den 24. März, als online Event statt. Mehrere Themen werden in jeweils einstündigen Blöcken behandelt. Diese bestehen aus ca. 20 Minuten Fachvortrag, danach könnt Ihr eure Fragen mit dem Referenten besprechen.

Wann? 24. März 2022

Wo? online

Weitere Informationen

Hessischer Gründerpreis X foundersXchange

Im Rahmen des foundersXchange im HUB31 präsentiert sich der Hessische Gründerpreis. Der Preis schafft eine gute und nachhaltige Basis für Entrepreneure, Startups und Nachfolger:innen.

Wann?
6. April

Wo?
Darmstadt

Weitere Informationen

Externe Nachfolge: Wie bewerte ich ein Unternehmen richtig?

Wer sich das erste Mal mit dem Kauf eines Unternehmens und damit einhergehend mit dessen Bewertung beschäftigt, stolpert unweigerlich über viele Fachbegriffe wie Discounted Cash Flow oder Due Diligence. Vor allem für externe Nachfolger, die sich neu in diesem Feld bewegen, bisher vielleicht gar nicht selbständig waren und das potentielle Kaufobjekt auch nicht kennen, eine echte Herausforderung. Marcus Jüngling, Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RSM GmbH, gibt in diesem Webinar wichtige Einblicke dazu. Er ist seit 25 Jahren in der Wirtschaftsprüfung tätig und hat bisher rund 200 Due Diligences betreut.

  • Wie muss der Kaufprozess und die Analyse des Unternehmens vorbereitet werden?
  • Welche Analysetechniken gibt es?
  • Wie wird der Kaufpreis ermittelt?
  • Wie laufen eigentlich Vertragsverhandlungen ab?

Wann?
7. April 2022

16:00 Uhr

Wo?

Online

Weitere Informationen

AUF-Workshop „Meine Potenziale entdecken“

Beim Workshop werden Sie eingeladen, auf Entdeckungsreise rund um Ihre aktuelle Situation und Ihre Stärken und Fähigkeiten zu gehen. Im gemeinsamen Austausch und mit Hilfe von methodischen Tools machen Sie sich Ihre Kompetenzen und bisherigen Erfahrungen bewusst und lernen Ihre eigene Persönlichkeit besser kennen. Auch Ihre innere Einstellung zum Thema „Unternehmerin werden“ sowie die Rolle Ihres sozialen Umfelds schauen wir uns an. So machen Sie den ersten Schritt in Richtung einer selbständigen Tätigkeit und prüfen, ob sie zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Haupt-Zielgruppe sind übernahmeinteressierte Gründerinnen. Die Veranstaltung ist auch offen für Neu-Gründerinnen und gründungsinteressierte Mitarbeiterinnen, die an Input für ihre weiteren beruflichen Schritte (in die Selbständigkeit, zum Beispiel in die Übernahmegründung) interessiert sind.

Wann?
8. April

Wo?
online

Weitere Informationen

CRIF InnovEcoS open innovation hub x TQ startup matchmaking

Join us for an hour of dynamic presentations, constructive exchanges and an interactive session and discover collaboration opportunities together with CRIF.

Get to hear about what’s in for startups wanting to shape the future together with CRIF in topics such as GreenTech, advanced AI based solutions for personalized customer-based analysis, decentralized finance, digital assets and new distribution models (Metaverse and web 3.0).

Wann?
13. April

Wo?
online

Weitere Informationen

HUB31-Roundtable zum Thema „Patente“

Der Schutz des geistigen Eigentums ist gerade für Startups von größter Wichtigkeit vor dem Marktzutritt, während des Wettbewerbs auf dem Markt und für Finanzierungsrunden. Am Beispiel von Patenten erklären die Patentanwälte Herr Dr. Daniel Herrmann und Herr Dr. Lennart-Knud Liefeith von der Kanzlei BOEHMERT & BOEHMERT aus Frankfurt im Rahmen eines Vortrags, welche Gründe für einen Schutz der Innovationen von Startups sprechen. Außerdem wird während des Vortrags anhand von Beispielen besprochen, wie der Prozess hin zum Patent verläuft, welche Patentstrategien empfehlenswert sind und welche Aspekte von Software bzw. computerimplementierter Erfindungen in Europa patentierbar sind.

Wann?
26. April

Wo?
Darmstadt

Weitere Informationen

AUF-Workshop „Ziele & Roadmap für die Reise zum eigenen Unternehmen“

Wer sich auf eine Reise macht, sollte das Ziel genau kennen, um nicht unnötige Umwege zu nehmen. Nachdem Sie Ihre Potentiale entdeckt haben, schaut Sie in diesem Workshop, wohin Sie mit Ihren Potentialen gehen wollen und welcher Weg geeignet ist.

Folgende Inhalte werden gemeinsam im Workshop „Ziele & Roadmap für die Reise zum eigenen Unternehmen“ erarbeitet:

  • Wie sieht mein ideales Unternehmen aus, in dem ich wirksam bin?
  • Was sind meine 3-5 smarten Ziele, um dieses Unternehmen zu finden, aufzubauen oder entscheiden zu können, ob ein angebotenes Unternehmen das richtige für mich ist?
  • Welchen Preis bin ich bereit zu investieren?
  • Welche Stationen / Zwischenstopps sind wichtig auf meiner Reise?
  • Was oder wen brauche ich für meine Reise?

Wann?
26. April

Wo?
online

Weitere Informationen

KI-Ideathon

Herzstück des jumpp-Projekts „Mit KI in eine smarte Zukunft – Frauen gestalten mit“ ist der KI-Ideathon, der am 27./28. April und 02./03. Mai 2022 in selbstorganisierten Gruppen und lockerer Atmosphäre online stattfindet.

Wer kann teilnehmen? Der Ideathon richtet sich an Institutionen, Initiativen, Unternehmen oder Einzelpersonen – überwiegend Frauen, die daran interessiert sind, bei der Ideenentwicklung von gemeinwohlorientierten KI-gestützten Lösungen und/oder bei der Umsetzung der Ideen mitzuwirken.

Vor dem Ideathon stellen wir Video-Tutorials mit den wichtigsten KI-Grundkenntnissen bereit und vermitteln den Kooperationspartner:innen Kompetenzen zur Gruppenbegleitung in Workshops.

Wann?
27. April bis 3. Mai 2022

Weitere Informationen

BBG statt BBQ – Bratwurst, Bier und Gründen

Der Hessische Gründerpreis stellt sich der Region Fulda vor. Die Gründer­region Fulda zeigt Euch die Unterstützerstruktur mit Trainings etc. unter Einbindung ehemaliger Preisträger:innen der Region, Mentoren und Anlaufstellen.

Ganz wichtig: Bei schönem Wetter laden wir alle Beteiligten zu Bratwurst + Bier auf die Sonnenterrasse ein!

Wann?
28. April

Wo?
Fulda

Weitere Informationen

Female Founders Virtuell Round Table

Wusstest du, dass unter 100 Gründenden in 2020 nur 18 weiblich waren? Dies wurde von Startbase im Female Founder Report 2021 veröffentlicht. Auch wenn die Zahl an Gründerinnen im letzten Jahr um 1,8% gestiegen ist, liegt sie doch noch weit unter dem männlichen Anteil.*

 

Beim “Female Founders” Virtual Round Table am 29. April um 10 Uhr wollen wir deshalb besonders weibliche Gründerinnen, sowie Gründungsinteressierte zusammenbringen und auf ihrem Weg bestärken.

 

Bei einem virtuellen Panel betrachten wir die Startup Szene und unterhalten uns über Erfahrungen, Female Empowerment, Netzwerke und wie man den ersten Schritt macht.

Wann?
29. April

Wo?
online

Weitere Informationen

Info-Webinar: Unternehmerreise für hessische Start-ups zur VivaTech

Frankreich hat es geschafft, „Start-up Nation“ zu werden, ein ambitioniertes Ziel, das sich der französische Präsident 2017 gesteckt hat. Auch zählt Frankreich zu den wichtigsten Handelspartnern Hessens. Viele Gründe also, die das Land für Start-ups aus Hessen so attraktiv machen.

Vom 13. bis 15. Juni 2022 bietet sich hessischen Start-ups die Möglichkeit, das Ökosystem in Paris vor Ort zu erkunden. Machen Sie sich fit für den Einstieg in den französischen Markt und knüpfen Sie Kontakte zu VCs, französischen Start-ups und Industrieunternehmen. Das Programm beginnt im Vorfeld der VivaTech und endet mit dem Besuch des ersten Messetages. Informationen können Sie über den Button „Interessensbekundung“ anfordern.

In unserem Info-Webinar dreht sich alles darum, wie Start-ups in Frankreich Erfolg haben können. Neben einer Vorstellung des Marktes und des Start-up – Ökosystems geht es auch um besondere Angebote für internationale Start-ups in Frankreich. Vorgestellt wird neben dem eigens für hessische Start-ups konzipierten Programm auch die VivaTech – mit ihren 140.000 Besuchern eine der bedeutendsten Startup-Messen der Welt.


Wann?
5. Mai 2022, 10:30 Uhr

Wo?
online

Weitere Informationen

Start-up Netzwerk-Veranstaltung

Die Veranstaltung wird gemeinsam von dem Start-up Xeem, dem HUB31 Technologie- und Gründerzentrum und dem LAB³ e.V. in der Hilpertstr. 31 in Darmstadt ausgerichtet und wird eine hohe mediale Außenwirkung für alle Beteiligten sowie die Darmstädter Gründerszene haben.

Bei dem Event stehen der Erfahrungsaustausch und das Netzwerken im Vordergrund, mit dem Ziel, Politik, Wirtschaft, Investor:innen und Start-ups aus dem hessischen Gründungs-Ökosystem zusammen zu bringen. Zudem werden die Erfolge jüngster Ereignisse gemeinsam gefeiert, zu denen wir Euch in den nächsten Wochen über diverse Medien näher informieren.

Wir freuen uns, wenn Ihr den Termin schon jetzt vorab in Eurem Kalender blockiert und uns spätestens bis zum 04.04.2022 eine Rückmeldung hinsichtlich Zu- oder Absage gebt. Für leckeres Essen und erfrischende Getränke wird zu jeder Zeit gesorgt sein und wir empfehlen das Auto stehen zu lassen. Anmeldung unter events@xeem.de


Wann?
6. Mai 2022, 18:00 Uhr

Wo?
Darmstadt

Kick-Start Media Relations – Pressearbeit und Social Media für Start-ups

Wenn eine Gründung an dem Punkt kommt, dass Produkt oder Dienstleistung entwickelt sind und auch sonst die Strukturen für den Vertrieb stehen, fragen sich die meisten Gründer und Gründerinnen: Und wie mache ich jetzt darauf aufmerksam? Wie erfahren die potenziellen Kunden davon? Schnell wird klar: Medien schaffen Aufmerksamkeit, Medien sind Multiplikatoren. Dass neben dem Marketing auch die Pressearbeit und die Nutzung von Social Media sinnvoll sind und wie das funktioniert, erzählen Euch Gesine Wagner und Paula Landes bei diesem Workshop für Start-ups.


Wann?
10. Mai 2022

Wo?
TechQuartier Frankfurt

Weitere Informationen

Wiesbaden gründet!

Kurze Impulse von Expert:innen und Gründer:innen aus dem Wiesbadener Gründungs-Ökosystem stehen im Fokus des Kurz-Workshops. Darüber hinaus stellt sich der Hessische Gründerpreis der Region vor.

Der Workshop findet digital (Zoom) statt.


Wann?
11. Mai 2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Webinar: Worauf Investoren abfahren

am 12. Mai von 13 bis 14 Uhr bietet top50startups.de ein kostenloses Webinar zum Thema an:

„Klartext: Worauf VC-Investoren bei Start-ups tatsächlich achten“

Zwei Investment Manager von renommierten Venture Capital-Fonds verraten, was ausschlaggebend ist, damit sie in ein Start-up investieren:

  • Wie müssen Start-ups Venture Capital-Investoren ansprechen?
  • Welche Kriterien sind besonders wichtig?
  • Was machen Start-ups bei der Venture Capital-Anfrage regelmäßig falsch?

Nutzt die Gelegenheit, Insights von echten Venture Capital-Investoren zu erhalten. Gerne könnt ihr schon vorab Fragen stellen unter redaktion@top50startups.de.

Mit der Teilnahme an unserem Webinar bekommt ihr einen entscheidenden Vorteil vor anderen Start-ups, die mit euch um Investorengeld konkurrieren.

Jetzt kostenlos anmelden!


Wann?
12. Mai 2022

Wo?
online

Weitere Informationen

Vielfalt der Gründung

Die Wirtschaftsförderung Schwalm-Eder-Kreis stellt Best-Practice-Beispiele von erfolgreichen Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen vor. Du hast die Möglichkeit in einer lockeren Atmosphäre mit den Gründer:innen, Nachfolger:innen und Netzwerkpartner:innen sowie dem Hessischen Gründerpreis ins Gespräch zu kommen.


Wann?
12. Mai 2022

Wo?
Homberg (Efze)

Weitere Informationen

Peer-Learning „Digital-FEM-Lab Hessen“: Mit SEO seine Sichtbarkeit erhöhen und mehr Kund:innen erreichen

Beim Peer-Learning am 12.05.22 dreht sich alles rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung  (search engine optimization, SEO).

Wir schauen uns gemeinsam an, wie Sie am besten in die Suchmaschinenoptimierung starten können – strategisch und mit ganz konkreten Maßnahmen. Neben Best Practices erhalten Sie außerdem Input, wie man SEO-Texte aufbaut, welche Kennzahlen unbedingt ins Tracking gehören und mit welcher Suchintention Menschen auf Ihre Website kommen.

Referentin: Sabrina Goethals, www.sabrina-goethals.de

Das Peer-Learning-Format im jumpp-Projekt „Digital-FEM-Lab Hessen“ bietet Gründerinnen und Unternehmerinnen Raum für gemeinsamen Austausch und Anleitung rund um alles Digitale und die Möglichkeit, einzelne Themen weiter zu bearbeiten und zu vertiefen.


Wann?
12. Mai 2022

Wo?
Online

Weitere Informationen

UAI – AI Startup und Talent Event

Am 16.05 trifft sich die überregionale KI Szene in Frankfurt, im Museum für Kommunikation. Auf zwei Bühnen wird es von 9 – 21 Uhr Keynotes, Panels, AI Use Cases, AI Masterclasses und viele Networking-Gelegenheiten geben. Internationale ExpertInnen treffen auf Startups, Investoren und Corporates begleitet von einem abendlichen Pitch Event.

Als Talente könnt ihr über diesen Link kostenlose Tickets erhalten (nur für Talente). Ansonsten können reguläre Tickets über den Shop geholt werden. Über den Partnercode „FAZ@UAI22“ erhaltet Ihr 25% Rabatt.


Wann?
16. Mai 2022, 9 Uhr

Wo?
Frankfurt

Weitere Informationen

Gründer: Deep Dive Genossenschaftliche DNA

Warum Genossenschaften cool sind und wie ihr eine gründet.

In der 120-minütigen Live-Sendung mit Innovationsmanager André Dörfler wird die genossenschaftliche DNA erklärt – für jeden verständlich, frisch und informativ.

Die Teilnehmenden vor Ort und im Livestream können sich mit ihren Fragen und Meinungen einmischen. Der „Sidekick“ Leonard Heep gibt einen Überblick über die Fragen und Meinungen und lässt einzelne zu Wort kommen. Gäste können als „Telefonjoker“ vor Ort oder im Livesteam einbezogen werden, die darauf antworten oder eingehen.

Im Deep Dive Genossenschaftliche DNA kannst Du Neues entdecken. Außerdem werden Impulse gegeben für ein neu denken und erNEUern. Wissen und Erfahrung wollen wir mit Dir und Euch teilen.


Wann?
16. Mai 2022

Wo?
Berlin & Online

Weitere Informationen

Science4Life TechWEEK

Auf unserem digitalen Event für Life Sciences, Chemie & Energie erwarten Sie: Spannende Startup-Pitches, Keynotes, Online-Workshops und interaktive Live-Sessions.

Die Woche startet am Montag mit einer Keynote zur Erfolgsgeschichte von Science4Life-Alumni Hydrogenious und einer Panel-Diskussion zum Thema „Auf Wachstumskurs – Wie Deutschland viele Deep-Tech Start-ups produziert“.

Bei den Failure-Pitches berichten CEOs verschiedener Start-ups von ihren unternehmerischen Erfolgen und Fehlschlägen und in den Reverse-Pitches stellen Investoren ihre spezifischen Investitionsstrategien vor. Interaktiv wird es bei den Online-Workshops.

Das Highlight ist der Science4Life TechSLAM am 17. Mai 2022, hier erklären 20 Start-ups ihre Geschäftsideen in einem kreativen Pitch von jeweils drei Minuten.

Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie hier.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie gemeinsam mit uns die Science4Life TechWEEK zu einem Erfolg machen. Wir freuen uns heute schon auf Ihre Teilnahme.


Wann?

16.- 20. Mai 2022

Wo?
Online

Weitere Informationen

Das MakerCamp Genossenschaften geht 2022 in eine neue Runde!

Das MakerCamp Genossenschaften ist die Initiative zur Förderung der Genossenschaftsbewegung. Das Ziel ist eine Gründungswelle neuer Genossenschaften und die Förderung des genossenschaftlichen Ökosystems. Unsere Vision ist, die Anzahl der Genossenschaften zumindest zu verdoppeln, besser noch zu vervierfachen.


Wann?
17.+18. Mai 2022

Wo?
Berlin & Online

Weitere Informationen

Gründerkongress

Der Gründerkongress ist einer der größten Onlineveranstaltungen im deutschsprachigen Raum zum Thema Gründung und Selbständigkeit. 24.000 Menschen mit einem Ziel: mit ihrem eigenen Business durchstarten. Unsere Zuschauer sind auf der Suche nach den besten Strategien, Partnern, Experten, Tools und Tipps, die Ihnen dabei helfen ihr eigenes Unternehmen zu gründen und den nächsten Schritt zu machen.

Das hochwertige Speaker Lineup setzt sich zusammen aus Branchengrößen, wie u.a. Dirk Kreuter, Felix Thönnessen, Sophia Tran, Hermann Scherer, Yvonne Schönau, Björn Tantau u.v.m.


Wann?

17.- 20. Mai 2022

Wo?
Online

Weitere Informationen

Gründerszene CFO Dinner Frankfurt

Das Gründerszene CFO Dinner bringt führende Köpfe der Finanzszene in gehobener Atmosphäre zusammen, um sich über branchenbezogene Herausforderungen und Trends auszutauschen. 

Mit anderen Branchengrößen aktuelle Entwicklungen diskutieren, Ideen und Visionen teilen oder gemeinsam neue Impulse setzen? Die perfekte Plattform dafür bietet das Gründerszene CFO Dinner.

Inspirierende Gespräche mit Entscheidern der eigenen Branche begleitet von einem erlesenen Dinner klingen verlockend? Jedes Ticket beinhaltet ein exklusives Drei-Gänge-Menü. Den Auftakt zum Dinner und damit eine Extraportion Branchen-Insights liefert ein Interview mit einem der führenden Finance Leader der Szene.  


Wann?
17. Mai 2022

Wo?
Margarete, Frankfurt am Main

Weitere Informationen

Externe Nachfolge: Wie übernehme ich ein Unternehmen aus der Insolvenz?

„Der Kenner kauft vom Insolvenzverwalter“ – dieses geflügelte Wort bringt es auf den Punkt: Der Kauf eines insolventen Unternehmens kann unter mehreren Gesichtspunkten sehr attraktiv sein – nicht zuletzt, weil durch den Verfahrensprozess viele Risiken ausgeschlossen sind. Zudem haben nicht wenige Unternehmen in einer finanziellen Schieflage einen gesunden Kern. Gleichzeitig sind bestimmte Spezialkenntnisse über mögliche Fallstricke einer Transaktion im Insolvenzverfahren wertvoll.

Über Chancen insbesondere für externe Nachfolgeregelungen informiert der erfahrene Insolvenzverwalter und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Malte Köster. Er ist Gründungs- und Namenspartner von WILLMERKÖSTER, einer der führenden deutschen Insolvenzkanzleien. Er war als Insolvenzverwalter u.a. bei Schneekoppe, Zero Mode, Gausepohl Schlachtbetriebe und aktuell Deutsche Lichtmiete tätig.


Wann?
18. Mai 2022

Wo?
Online

Weitere Informationen

Netzwerk erleben

Die Gründerstadt Offenbach (GO) freut sich auf viele spannende Gründer:innen und Startups aus Offenbach, die das Gründungsökosystem mitgestalten wollen, Lust auf einen Austausch haben und sich gegenseitig stärken wollen.

Erlebe spannende Pitches aus dem GO Mentoring und treffe interessante Offenbacher Gründer:innen und Partner:innen aus unserem GO Netzwerk. Nutze die Möglichkeit Dich im open mic vorzustellen und finde dabei auch Lösungen für Deine Herausforderungen.


Wann?
18. Mai 2022, 11 Uhr

Wo?
Offenbach

Weitere Informationen

GRÜNDERSZENE SPÄTSCHICHT FRANKFURT

Bei der Gründerszene Spätschicht Frankfurt trifft sich das Who’s who der Startup-Szene. Hier kommen Gründende, Business Angels, VCs und digitale Enthusiasten zum entspannten After Work zusammen.

Du willst dein Netzwerk erweitern und dich dabei über die neuesten Entwicklungen der Branche austauschen – oder in lockerer Umgebung über anstehende Projekte sprechen? Und vielleicht sogar die Basis für Kooperationen schaffen? Die Gründerszene Spätschicht liefert hierfür genau den passenden Rahmen. Und wem das noch nicht genug ist: Erklimme beim Speed Networking die nächste Stufe des Netzwerkens und knüpfe in kürzester Zeit viele spannende Kontakte. 


Wann?
19. Mai 2022

Wo?
Hallo 414, Frankfurt am Main

Weitere Informationen

Zukunftswerkstatt Nachfolge

Ein Viertel der Unternehmerinnen und Unternehmer sind 55 Jahre und älter. Rund 11.000 mittelständische Unternehmen stehen allein in Hessen in den nächsten vier Jahren zur Übergabe an.

Viele Unternehmen beginnen den Nachfolgeprozess zu spät, finden keinen geeigneten Nachfolger:in oder haben es schlicht verpasst, das Geschäftsmodell ihres Unternehmens zukunftsfähig zu gestalten. Diese Unternehmen verschwinden, insbesondere in ländlichen Gegenden, oftmals einfach vom Markt.

Wie kann es also gelingen, Geschäftsmodelle zukunftssicher zu machen? Welche Probleme entstehen im Nachfolgeprozess zwischen den Generationen? Wo erhalten Unternehmer/innen Unterstützung. Und wie können Nachfolgeprozesse sinnvoll bzw. effektiv gestaltet werden? Diesen Fragen gehen wir am 19. Mai in der Zukunftswerkstatt Nachfolge nach.


Wann?
19. Mai 2022, 17 Uhr

Wo?
EBS-Universität, Oestrich-Winkel

Weitere Informationen

Startup-Weekend Mittelhessen

Das Startup Weekend ist ein 3-tägiger Intensiv-Workshop, bei dem Du in nur 54h aus einer reinen Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickelst. Dich coachen und unterstützen erfahrene Mentoren aus der Startup-Szene, erfolgreiche Gründer geben Dir als Speaker ordentlich Input. Dein erarbeitetes Geschäftsmodell „pitchst“ Du vor einer ausgewählten Jury und potenziellen Investoren. Die besten Konzepte werden ausgezeichnet. Nutze Deine Chance!

Ihr habt die Gelegenheit, eure Unternehmensidee vor einer Jury von ausgewählten Akteuren der Startup-Szene zu pitchen und euch individuelles Feedback einzuholen. Die besten drei Pitches werden mit wertvollen Preisen ausgezeichnet. Zudem versorgen wir Euch selbstverständlich das Wochenende über mit fachlichem Input durch erfahrene Mentoren.


Wann?
20.-22. Mai 2022

Wo?
Lokschuppen Marburg

Weitere Informationen

Talkrunde zur externen Unternehmensnachfolge: Nachfolger berichten von ihrer Übernahme

In zwei Impulsvorträgen werden u.a. folgende Fragestellungen zum Unternehmensnachfolgeprozess behandelt:

  • Wie wählt man das richtige Unternehmen für die Übernahme aus?
  • Wo erfahre ich überhaupt, wer einen Nachfolger sucht?
  • Welche Hürden gilt es dabei zu meistern?

Wann?
24. Mai 2022

Wo?
re:mynd Frankfurt am Main

Weitere Informationen

AUF Praxistalk „Female Leadership – führen Frauen anders?“

Viele Menschen, die überlegen, zu gründen oder zu übernehmen, fragen sich: Ein Unternehmen führen – kann ich das? Was für ein:e Chef:in möchte ich sein und wie gehe ich die Herausforderungen in den unterschiedlichen Handlungsfeldern an? Auch für Inhaber:innen auf Nachfolgesuche stellt sich die Frage, wer geeignet sein könnte.

Diesem Thema gehen wir gemeinsam mit den Organisatoren des Hessischen Gründerpreises im Praxistalk nach – anhand des Themas „Führen Frauen anders?“. Den Einstieg bietet ein Impuls von Dr. Karin Uphoff, Unternehmerin und sechsfache Mutter. Im anschließenden Panel berichten Übernahmegründerinnen von ihrem Weg in den Chefinnensessel, und Expert:innen aus den Bereichen Finanzierung, Standortwahl, Marketing und Netzwerken geben einen Überblick zu wichtigen Schritten und Unterstützungsangeboten. Die abschließende Fragerunde und das Get-Together bieten Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

Wann? 24. Mai 2022

Wo? Lokschuppen Marburg

Weitere Informationen

Tag der Gründer – Messe Wächtersbach

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist ein Großer! Bestaunen Sie die Produkte und Geschäftsideen einiger Start ups aus dem Main-Kinzig-Kreis – es lohnt sich! Von Outdoorküchen von Flexocube UG, Flexbike Manufaktur Hanau mit dem Lastenfahrrad der Zukunft, cleverbelt UG mit Gürteln und individuellen Gürtelschnallen bis hin zu handgefertigten Unikate von Taschen, Mode und Schmuck von Slow Fashion, Taumelbuntes GbR.

Wann?
26. Mai 2022

Wo?
Wächtersbach

Weitere Informationen

foundersXchange – Der Austausch unter Gründer:innen

Erfahrungsaustausch und ein gutes Netzwerk sind das A und O für den Gründungserfolg. Deshalb bieten wir allen Gründer:innen und Gründungsinteressierten die Möglichkeit, sich in regelmäßigen Abständen mit Gleichgesinnten auszutauschen, in lockerer Atmosphäre wertvolle Kontakte zu knüpfen und spannende Impulsvorträge und Best Practice Erfahrungsberichte von Gründer:innen sowie Expert:innen zu erleben.

Gemeinsam veranstalten das Innovations- und Gründungszentrum HIGHEST, der Gründungsinkubator StartUpSecure am ATHENE, das hessische Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz hessian.AI, das Centrum für Satellitennavigation Hessen cesah, das Technologie- und Gründerzentrum HUB31 und die Hochschule Darmstadt den foundersXchange zu wechselnden, aktuellen Themenschwerpunkten. Ein:e Expert:in hält hierzu einen Impulsvortrag und führt in die Thematik ein, die am jeweiligen Abend im Fokus stehen wird. Im Anschluss berichtet ein:e Gründer:in oder ein Gründungsteam von Erfahrungen in diesem Bereich und gibt uns einen Einblick in das Business und den Alltag des Start-ups.

In der anschließenden Open-Mic-Session hast du die Möglichkeit, Deine aktuellen Herausforderungen zu schildern, Fragen zu stellen oder dem Publikum (Gründungs-) Ideen vorzustellen und direktes Feedback auf Augenhöhe zu erhalten. Außerdem gibt es ausreichend Zeit für Austausch und zum Netzwerken.

Wann? 1. Juni 2020

Wo? Darmstadt

Weitere Informationen

MainStimmen „New Work – schöne neue Arbeitswelt!?“

Co-Working, Remote Work, Inklusion und Vielfalt. Die Arbeitswelt verändert sich. Welche Veränderungen bringen neue Arbeitsmodelle mit sich? Was können Unternehmen tun, um Arbeit zeitgemäß zu gestalten? Welche neuen Konflikte zwischen Arbeits- und Privatleben können entstehen? Und wie kann jede und jeder Einzelne von den Möglichkeiten der Flexibilisierung von Arbeit profitieren? Diese und weitere Fragen diskutiert Manfred Köhler mit seinen Gesprächspartnern, darunter Prof. Dr. Veronika Kneip von der University of Applied Scienes, Dr. Thorsten Koch, Deutsche Bank, oder Tristan Horx vom Zukunftsinstitut.

Wann? 2. Juni 2022

Wo? online

 

Weitere Informationen

Time2Connect – FrankfurtRheinMain Ecosystem Speed Dating

Gerne möchten das TechQuartier, HUB31 und hessian.AI euch am Montag, den 13. Juni zur zweiten Edition der Veranstaltungsreihe Time2Connect – FrankfurtRheinMain Ecosystem Speed Dating ins HUB31 in Darmstadt einladen.

Dieses Event bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Akteuren aus dem Startup Ökosystem Frankfurt Rhein-Main, welche Startups konkrete Unterstützungsangebote bieten, in einem informellen Rahmen auszutauschen. Ziel sind neben der Förderung des allgemeinen Austauschs vor allem Synergien-Findung & Community-Building.

Agenda:

16:00 Ankunft & Registrierung

16:15 Begrüßung

16:30 Speed Networking

17:30 Open Networking & Finger Food

18:30 Ende

Wann? 13. Juni 2022

Wo? HUB31, Darmstadt

 

Weitere Informationen

20 Jahre Hessischer Gründerpreis – Bewirb Dich ab sofort für den #hgp22!

Es geht wieder los: Der Hessische Gründerpreis geht in diesem Jahr in Kassel in seine 20. Runde und Hessens Nachfolger*innen, Gründer*innen und solche, die es werden wollen, können sich bis einschließlich  20. Juni 2022 für den #hgp22  bewerben. In den Kategorien Gesellschaftliche Wirkung, Innovative Geschäftsidee und Zukunftsfähige Nachfolge  können alle Jungunternehmen teilnehmen, die  ihren Hauptsitz in Hessen haben, die nicht länger als fünf Jahre am Markt sind und deren Gründerinnen und Gründer zur Finanzierung ihres Lebensunterhaltes nicht mehr auf staatliche Mittel angewiesen sind. Die Kategorie Gründung aus der Hochschule steht auch ganz frischen oder zukünftigen Gründer*innen aus Hessen offen.

Neben dem Ausbau ihres Netzwerks, erhalten die #hgp22-Teilnehmer:innen außerdem viel Aufmerksamkeit. Der Preis bezieht die Halbfinalist:innen und Finalist:innen in die starke Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Aktivitäten rund um den Hessischen Gründerpreis ein. Alle werden individuell und passgenau vorgestellt. So erhalten die Gründer:innen und Nachfolger:innen eine Bühne und können ihren Bekanntheitsgrad signifikant erhöhen. In diesem besonderen Jubiläumsjahr päsentieren sich die Halbfinalist:innen zudem auf der documenta: Kassel und die Finalist:innen zeigen in der Hessenvertretung in Berlin, was Hessen zu bieten hat. Beim großen Finaltag am 4. November 2022 stellen sich die Finalist:innen den Besucher:innen der Fachtagung vor und werden am Abend bei der feierlichen Gala mit Preisverleihung unter Beteiligung unseres Schirmherrn Minister Tarek Al-Wazir geehrt und in jeder Kategorie ein Sieger gekürt.

Neben dem Wettbewerb wird es auch in 2022 hessenweit wieder viele verschiedene Veranstaltungen –in Präsenz und virtuell – geben. Alle Informationen dazu gibt es auf der Webseite: www.hessischer-gruenderpreis.de und den Social Media-Kanälen des Hessischen Gründerpreises.

Bewerbungsschluss: 20. Juni 2022

Weitere Informationen

Connecting the Dots 2022: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups

„Connecting the Dots“ wird in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden, um das persönliche Netzwerken mit spannenden Gästen als Teil der hub.berlin zu ermöglichen.

Das Netzwerktreffen bringt aufstrebende und bereits erfolgreiche Start-ups mit Investor:innen, Vertreter:innen aus der etablierten Wirtschaft und der Start-up Szene zusammen. In entspannter und sommerlicher Atmosphäre direkt an der Spree stehen der fachliche Austausch zu aktuellen Start-up- und Trendthemen im Fokus sowie das Vernetzen und Knüpfen von Businesskontakten.

Zu den geladenen Start-ups zählen Gründerinnen und Gründer, die durch eine der folgenden Gründungsinitiativen des BMWK gefördert wurden: Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen, EXIST, German Accelerator, INVEST, High-Tech Gründerfonds und der Digital Hub Initiative.

Die Anmeldung ist bis zum 13. Juni, 18.00 Uhr möglich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.

Wann? 23. Juni 2022

Wo? Berlin

 

Weitere Informationen

Inkubationsprogramm „The Mission: Food“

Futury startet im September 2022 ein 3-monatiges Inkubationsprogramm “The Mission: Food”. Im Programm werden 15+ Unternehmenspartner aus der Food-Industrie und 20 Entrepreneure bzw. 5 Start-Up Teams zusammengebracht, die für 3 Monate in Vollzeit an eigenen innovativen und nachhaltigen Lösungen arbeiten werden.

Das Programm im Überblick:

  • 3-monatiges Inkubationsprogramm zum Fokusthema „Food- & Agtech
  • Programmzeitraum September – Dezember 2022
  • Teilnehmende Teams erhalten finanzielle Unterstützung (10.000 EUR), Büro, Mentoring, Coaching und mehr
  • Enge Zusammenarbeit mit 15+ Unternehmenspartnern aus der Food-Industrie
  • Inhaltlich wird das Programm maßgeblich vom Handelsblatt, Bain & Company, der Deutschen Bank und der Schwarz-Gruppe unterstützt

Wer kann sich bewerben?

  • Bewerbungen als Einzelperson und im Team möglich
  • Ideen in allen Phasen möglich (von Uniprojekt bis early-stage Start-Up)
  • Bewerbung bis zum 26. Juni 2022 unter www.futury.eu/food

Bewerbungsschluss: 26. Juni 2022

Weitere Informationen

Save the Date: Hessen Ideen Sommerfest

Triff die Hessen Ideen Stars und netzwerke bei kühlen Getränken und entspannter Atmosphäre mit Gründer:innen und Akteur:innen aus dem Start-up-Ökosystem. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch und das gegenseitige Kennenlernen beim gemeinsamen Fest mit der Start-up-Community der hessischen Hochschulen.

Freu dich mit uns auf die Hessen Ideen Stars, die uns mit auf ihre Start-up-Reise nehmen. Mit dabei sind u.a. Xeem, Saatgutkonfetti, Talking Hands, MentalStark, BIOVOX und PipePredict!

Lass uns zusammen Hessens Ideen feiern! Bist du dabei?

Wann? 28. Juni 2022

Wo? HOLM, Frankfurt

 

Weitere Informationen

Mittelstand trifft Start-ups

Überzeugt ein deutschlandweites IHK-Expertengremium mit Eurem innovativen, branchenspezifischen B2B-Angebot und seid eines der TOP 5 Start-ups, das am 28. Juni 2022 die Möglichkeit erhält, sich in einem 5-minütigen Online-Pitch vor der Branche Bau vorzustellen.
Auch wenn Ihr nicht die Gelegenheit erhaltet, direkt zu pitchen, werden wir Eure Informationen allen teilnehmenden Mittelständlern im Anschluss an die Veranstaltung zur Verfügung stellen.
Der Pitch sollte maximal fünf Minuten lang sein (deutsch) und durch eine Präsentation unterstützt werden. Er sollte sich an potenzielle Kooperationspartner / Kunden richten und Informationen zu den folgenden Themen enthalten:
  • Beschreibt kurz Eure Geschäftsidee
  • Erklärt, welches Problem Euer Produkt / Dienstleistung löst
  • Stellt den Gründer / das Team vor
  • Zeigt konkrete Anwendungsbeispiele / Referenzkunden
  • Beschreibt, was Ihr sucht (Kunden, Geschäftspartner usw.)
  • Kontaktdaten
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 19. Mai 2022!

Wann? 28. Juni 2022

Wo? online

 

Weitere Informationen

Pitch Club #25

Gestartet mit dem Ziel und der Idee aus der stark fragmentierten Gründerszene Frankfurt Rhein-Main ein solides und starkes Startup-Ökosystem aufzubauen, ist der Pitch Club das  mittlerweile erfolgreichste Pitch Format der Region. An den vergangenen 24 Editionen haben 241 spannende, vorselektierte Startups teilgenommen und ihre Unternehmen vor insgesamt mehr als 900 Investoren präsentiert. Dabei hat sich der Pitch Club von Anfang  an bewusst auf das Kernproblem der Gründer fokussiert – nämlich auf die Kapitalbeschaffung.

Und das mit großem Erfolg: Von den teilnehmenden Unternehmen haben bis heute über 40% – direkt oder indirekt über die am Pitch Club teilnehmenden Investoren – eine Finanzierung erhalten. Insgesamt wurden so über den Pitch Club schon weit mehr als 40 Mio. EUR an Fundings vermittelt.

Am Mittwoch, den 6. Juli 2022, findet die kommende „Pitch Club #25“ zum 8-jährigen Jubiläum statt. Bis zu zehn vorselektierte early-stage Startups mit proof of concept haben sechs Minuten Zeit, um die anwesenden Investoren mit ihrem Pitch zu überzeugen. Im Anschluss können Einzelgespräche geführt und tiefergehende Fragen besprochen werden.

Für Startups ist eine Bewerbung noch bis zum 12. Juni unter https://thepitchclub.com/startup/ möglich.

Für Investoren ist eine Bewerbung unter https://www.thepitchclub.com/de/investoren/ möglich.

Wann? – 6. Juli 2022

Wo? – Frankfurt

Weitere Informationen

21. Hessischer Unternehmerinnentag „Wirtschaftlicher Wandel: weiblich wirksam“

Unternehmerisches Denken, kluge Investitionen und flexibles Handeln sind in Zeiten einer umfassenden ökonomischen und ökologischen Transformation maßgebliche Faktoren, um das eigene Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen. Es gilt, die Chancen dieses grundlegenden Wandels zu erkennen, sie richtig einzuordnen und sie strategisch für den eigenen wirtschaftlichen Erfolg zu nutzen. Gleichzeitig wandelt sich so ein ganzer Wirtschaftsstandort.

Die vielen Gründerinnen und Unternehmerinnen in Hessen – also Sie – spielen dabei eine wichtige Rolle. Es liegt jetzt in Ihrer Hand, aktiv zu werden und sichtbar weiblich wirksam zu gestalten!

Mit Eigeninitiative, zielführenden Investitionen, starken Netzwerken und Mut zur Verantwortung sind Sie essentieller Bestandteil des Veränderungsprozesses.

Aber wie können sich insbesondere Frauen wirkungsvoll positionieren, Mehrwert aus ihren Geschäftsbeziehungen ziehen und zukunftsfähige Innovationen in der Wirtschaft etablieren?

Dies erfahren Sie beim 21. Hessischen Unternehmerinnentag, hybrid aus der IHK Frankfurt am Main.

Wann?
29. September 2022

Wo?

hybrid (vor Ort in der IHK Frankfurt oder per Live-Stream)

Weitere Informationen

11. Gründen, Fördern, Wachsen

Wir sehen uns wieder live und freuen uns, Euch in diesem Jahr im Westhafen Pier zur Gründen, Fördern, Wachsen zu begrüßen. Euch erwartet ein vielfältiges Programm:

– Namhafte Sprecher mit Best-Practice Berichten auf der Bühne

– Ausstellung mit Impulsen von Gründern und Angeboten der Player im Startup-Ökosystem

– Experten-Knowhow in Einzelgesprächen

– Die F.A.Z. Metropol-Bühne mit Diskussionsrunden zu aktuellen Themen

– und….natürlich ganz viele Möglichkeiten zum Networking & Austausch

Wann?
20. Oktober 2022

Wo?
Frankfurt am Main

weitere Informationen

Start-up & Innovation Day 2022

Am 20. Oktober 2022 treffen in Darmstadt Founderspirit und Innovationsgeist auf Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mit einem Speakers Corner, Lounge und einem Rahmenprogramm werden verschiedene Dialogformate zum Austausch und Netzwerken angeboten.

Das HIGHEST-Team hat ein vorausschauendes hybrides Konzept für die größte Gründer:innen-Messe der RheinMain-Neckar-Region entwickelt. So können wir flexibel auf die pandemische Situation im Herbst reagieren.

Tickets für den #InnoDay22 werden ab Juni verfügbar sein. Sie informieren darüber in den Sozialen Netzwerken.

Wann?

20. Oktober 2022

Wo?
Darmstadt

Weitere Informationen