In der Speakers Corner von Gründen & Wachsen erzählen Rico Förster und Christian Wolff von PRIOjet Logistics im Gespräch mit Victoria Elspaß vom House of Logistics & Mobility (HOLM), wie sie zur Idee der Notfalllogistik-Plattform gekommen sind.

PRIOjet ist eine Software-as-a-service-Plattform für die Notfalllogistik, also Transportaufträge, die schnellstmöglich erledigt werden müssen. Dazu zählen beispielsweise Ersatzteile für Flugzeuge. Die Gründer möchten bei diesen Prozessen Ineffizienzen und Missverständnisse beheben, indem alle Beteiligten auf ihrer Plattform zusammengebracht werden.

Das HOLM hat sie insbesondere dabei unterstützt, Zugang zu Forschungseinrichtungen, Unternehmen oder auch Förderungen zu bekommen. Der Vernetzungsgedanke ist für Victoria Elspaß, Projektmanagerin Start-up Förderung vom HOLM, zentrale Funktion des House of Logistics & Mobility. In der Speakers Corner berichten die Gründer von ihren spannendsten Erlebnissen und den nächsten Schritte.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Du willst mehr erfahren? www.priojet.com und www.frankfurt-holm.de.

Weitere Gründerinterviews von Gründen & Wachsen.